IGel-Leistungen

Was ist Ihnen Ihre Gesundheit wert?


Sinnvolle Zusatzleistungen für Ihre Gesundheit

Viele Menschen achten auf ein gepflegtes Äußeres und geben Geld für Pflegeprodukte und Kosmetika aus. Manche gehen ins Sonnenstudio und unternehmen viel für ihre Schönheit. Genauso viele Menschen legen Wert darauf, dass ihr Auto immer gut gepflegt ist und bringen ihren Wagen regelmäßig zur Inspektion, machen den Ölwechsel und auch einen Wintercheck.

Doch tun Sie das gleiche auch für Ihre Gesundheit? Gehen Sie als Mitglied der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) regelmäßig zum Arzt und lassen sich durchchecken?

Viele Leistungen zahlt Ihnen Ihre Krankenkasse. Doch es gibt eine Menge sinnvoller Gesundheitszusatzleistungen (Individuelle Gesundheitsleistungen = IGeL), deren Kosten sie nicht übernimmt, weil sie nicht in den Bereich der gesetzlichen Krankenkassen fallen, die aber dennoch ärztlich empfehlenswert sind.


Was sind individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)?


Dabei handelt es sich um ärztliche Leistungen, die nicht Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind, die aber im Einzelfall medizinisch notwendig, sinnvoll oder vertretbar sind und auf Grund des Patientenwunsches erfolgen.

Bei Inanspruchnahme dieser Wunschleistungen besteht allerdings kein Erstattungsanspruch gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse. Die Kosten für diese Behandlungen müssen von den Patienten selbst getragen werden.


Was müssen Sie als Patient beachten?

Eine schriftliche Vereinbarung ist immer Voraussetzung bevor die Behandlung beginnt.
Vor der Vereinbarung müssen Sie über die Kosten und das Vorgehen bei der Abrechnung aufgeklärt werden.
Bei der Abrechnung ist ihr Arzt an die amtliche Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) gebunden.


Folgende Grundsätze gelten für Igel-Leistungen:

- Aufklärung über Nutzen und Kosten der Leistung
- Freie Entscheidung über die Inanspruchnahme der Wunschleistung
- Ordnungsgemäße Rechnungsstellung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
- Schriftliche Zustimmung vor Behandlungsbeginn

Folgende IGeL-Leistungen führen wir auf Wunsch für Sie durch:


Zusätzliche jährliche Gesundheitsuntersuchung (Intervall-Check)
Erweiterter Check (incl. großem Labor)
Generalcheck (incl. großem Labor, EKG, Lungenfunktion, Sonographie)
Krebsvorsorge vor dem 45. Lebensjahr
Hautkrebs-Vorsorge vor dem 35. Lebensjahr
Lungen-Check
Nieren-Check
Leber-/Gallen-Check
Belastungs-EKG (Ergometrie)
Ultraschall Check-up der Bauchorgane (Sono-Check)
Reisemedizinische Beratung und Impfungen
Sportmedizinische Untersuchungen
Tauchmedizinische Untersuchungen
Laboruntersuchungen zur Früherkennung von Diabetes, einer Fettstoffwechselstörung, einer Nierenerkrankung, einer Lebererkrankung, Prostatakrebs u. a.
Führerscheinuntersuchungen
Besenreiserentfernung
Eigenbluttherapie (Info)
Aufbauspritzen/Vitalisierungskuren
Vitamin C-Hochdosistherapie

Dies sind Leistungen, die entscheidend zur Erhaltung Ihrer Gesundheit beitragen, die ich Ihnen als Ihr Arzt aber nur auf Ihren eigenen Wunsch erbringen darf und Ihnen privat in Rechnungen stellen muss. Und das ist günstiger als Sie denken.

Sprechen Sie uns auf sinnvolle Gesundheitszusatzleistungen (IGeL) an. Wir beraten Sie gerne.


zurück zum Leistungsangebot


2003-2017 - Dr. med. Martin Andres, Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken